TeamSpeak Icons einstellen

16.01.2011 02:27 Uhr Keine Kommentare

In TeamSpeak 3 gibt es verschiedene Möglichkeiten eigene Icons zu plazieren. Nacheinander werden die verschiedenen Orte vorgestellt um sogleich zu beschreiben wie die Icons eingestellt werden können. Im Anschluss daran werden verschiedene Icon Packs vorgestellt.

TeamSpeak Server Icon

Das TeamSpeak Server Icon befindet sich im Channelbaum direkt oben rechts neben dem Servernamen. Das Icon wird über „Virtuellen Server editieren“ eingestellt, indem das Icon einfach ausgewählt wird:

Channel Icons

Zudem kann man jedem Channel ein Icon zuweisen. Dieses wird im Channelbaum rechts neben dem jeweiligen Channel angezeigt. Um einem Channel ein Icon zu geben, muss man folgendermaßen vorgehen. Zunächst klickt man rechts auf den Channel, dem man einen Icon geben möchte. Im Menü wählt man nun Channel Rechte aus. Daraufhin öffnet sich das Rechtefenster für den Channel. Dort filtert man nach „icon“ um im folgenden dessen Wert anzupassen:

User Icons

Auch User können ein oder mehrere Icons haben. Auf dem folgenden Screenshot sieht man etwa Elradon, der einmal als Channelgruppe ein C und als Servergruppe ein M zugewiesen bekommen hat. fxh hat als Server Admin ein Rang-3 Icon zugewiesen bekommen.

Um einem User ein Icon zu geben, muss man zwischen verschiedenen Möglichkeiten entscheiden. Die erste Möglichkeit besteht darin einen User in eine Benutzergruppe zu packen und dieser Benutzergruppe ein Icon zuzuweisen (etwa den ServerAdmins ein S). Der Vorteil dieser Möglichkeit ist, dass ein User in mehreren Gruppen sein kann und somit auch mehrere Icons hinter dem Namen angezeigt werden. Die zweite Möglichkeit besteht darin dem User über die ClientRechte ein Icon hinzuzufügen. Dieses ist dann speziell für den Nutzer.

TeamSpeak Icon Packs

TeamSpeak hat bereits viele Icons auf der offiziellen Addon Seite zusammengetragen. Dort im Bereich Skins unter Icon Packs, sind derzeit 26 Packs zusammengestellt. Neben einem Packs mit Icons aus etlichen Spielen, sind gerade militärische Abzeichen stark vertreten. Ergenzend gibt es einige Icon Packs, die farbige Buchstaben beinhalten, etwa das altbekannte (S).

Neben den Icon Packs von TeamSpeak selbst, möchte ich noch auf die Iconsammlung von famfamfam verweisen. Diese kommt zwar eher im Homepagebereich zum Einsatz, allerdings finden sich einige Icons, die sich auch gut auf einem TeamSpeak 3 Server machen.

Icon Berechtigungen

Wie man in TeamSpeak Icons einstellen kann, ist bereits beschrieben. TS3 bietet aber auch die Möglichkeit verschiedene Berechtigungen für die Icon-Einstellungen zu setzten. Diese werden im folgenden beschrieben.

b_virtualserver_modify_icon_id

Dieses Recht erlaubt das Icon vom virtuellen Server zu verändern. Dem entsprechend kann dieser Wert nur gesetzt oder nicht gesetzt sein, es gibt keine bestimmte Power zum setzten.

i_icon_id

Dieser Wert wird genutzt, um einer Gruppe, einem Client oder einen Channel ein bestimmtes Icon zuzuweisen. Dazu öffnet sich, nachdem man doppelt in die Spalte des Werts geklickt hat, ein Fenster, in welchem die bereits hochgeladenen Icons angezeigt werden, aber auch die Möglichkeit geboten wird neue Icons hochzuladen.

i_max_icon_filesize

Dieser Wert bezieht sich auf die maximale Dateigröße eines Icons. Der Wert ist vermutlich in Byte anzugeben. Etwas wundern darf man sich darüber, denn die maximale Auflösung eines Icons vermag man nicht zu ändern – ein Icon mit einer großen Dateimenge dürfte also nicht vorkommen.

b_icon_manage

Diese Berechtigung erlaubt es einer Gruppe oder einem User den Iconmanager zu benutzen.

War der Artikel hilfreich?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 Bewertungen, durchschnittlich: 2,86 von 5)
Loading...
Deine Frage wurde nicht beantwortet? Besuch uns jetzt auf unserem Public Server im Supportbereich!